Sliced Quarterly Volume #2 [Update]

es ist überstanden, die Kickstarter-Kampagne zur Finanzierung des zweiten Sliced-Buchs ist abgeschlossen, das benötigte Kleingeld ist beisammen: es passiert.
Ohne den beharrlich rührigen Initiator, Ken Reynolds, gäbe es freilich weder die  PDF-Reihe  noch die Sammelbände, und drob sei an dieser Stelle ein dickes Danke, thanks über den Kanal geschickt. Die Vorfreude auf die Post aus UK ist in der Abgeschiedenheit der heimischen Comicküche jedenfalls -wiesollichssagen- geradewegs elektrisch.

Sliced Quarterly Volume 2
Sliced Quarterly Volume #2, Cover von Gareth A. Hopkins

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zenest

Sliced Quarterly Volume #2

Ypìdemi, als PDF